Über mich

 

 

 

 

Mutterherz · Naturkind · Pflanzenpflückerin · Improvisationsköchin · Menschenversteherin · Mondanbeterin · Waldkauz · Bücherwurm · ewig Suchende und Findende · organisierte Chaotin · Wahlheimat-Inderin


Berufsabschlüsse

dipl. Ernährungsberaterin HF (2001)

zert. ernährgunspsychologische Beraterin IKP (2008)
Ayurveda Ernährungs- und Gesundheitsberaterin (2015)

Sprachen

Deutsch · Englisch · Französisch · Spanisch · Hindi


Es war einmal...

Ich liebe gutes, selbstgekochtes Essen und den Kontakt zu Menschen. So entschied ich mich bereits als Teenager, dipl. Ernährungsberaterin zu werden. Mittlerweile arbeite ich seit 19 Jahren auf diesem Beruf.

 

Da ich meinen Klienten mehr geben wollte als Ernährungswissen, begann ich schon bald eine Ausbildung in Ernährungspsychologie. Die schönen und tiefen Erfahrungen in der Ausbildung, weckten meine Lust nach innerer Einkehr.

Auf den Spuren des Buddhismus zog es mich nach Indien. Neben wundervollen spirituellen Menschen bin ich dort auch Ayurveda begegnet. Diese allumfassende Lehre hat meine persönlichen Ansichten und Erfahrungen in ein grosses Ganzes gefügt. Sie bereichert mein tägliches Leben. Nicht zuletzt meine Küche, die dadurch noch an Kreativität zugelegt hat.

Von Indien nahm ich nicht bloss Ayurveda, sondern auch meinen Mann mit. Zusammen mit unseren zwei kleinen Kindern geniessen wir zu Hause eine frische, indisch-schweizerische Gartenküche. In unserer zweiten Heimat am Ganges leben wir in aller Einfachheit von dem was unsere Felder hergeben, ganz ähnlich, wie ich es von meiner Kindheit auf dem thurgauischen Bauernhof gewohnt bin.